Ort: Rotkreuz

in Zusammenarbeit mit Uni und Hochschule Luzern